Dialogprozess zur Klimaaußenpolitik-Strategie

Zu Seitenabschnitten navigieren

  1. Multimedia

Im Jahr 2022 hat sich die Bundesregierung zum Ziel gesetzt, unter Federführung und Koordinierung des Auswärtigen Amtes eine Klimaaußenpolitik-Strategie zu verfassen. Das Zentrum für Klima und Außenpolitik bei der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP) begleitete von September 2022 bis Dezember 2023 die Strategieentwicklung mit einem Dialogprozess.

Im Rahmen des vom Auswärtigen Amt geförderten Projektes kamen in diesem strukturierten Dialogprozess Stakeholder aus Zivilgesellschaft, Forschung und Wirtschaft sowie von Umsetzungsorganisationen zusammen. Ziel war es, die außenpolitische Dimension der Klimakrise breit zu diskutieren und zu einer Vernetzung relevanter Akteurinnen und Akteure beizutragen. Dabei sollten konkrete Handlungsoptionen identifiziert und Chancen und Risiken verschiedener Politikansätze besprochen werden. Die Erkenntnisse aus diesem Prozess sind in die Strategie mit eingeflossen, die die Bundesregierung am 6. Dezember beschlossen hat.

DGAP-Expert*innen aus verschiedenen Fachbereichen teilten hier ihr Wissen zu den außenpolitischen Dimensionen der Klimakrise. Die DGAP ist Ort des überparteilichen und interdisziplinären Austauschs, der für die Identifikation von Lösungsansätzen für die Klima- und Biodiversitätskrise von dringender Notwendigkeit ist.

Zentrales Element des Dialogprozesses war eine Reihe von thematisch fokussierten Veranstaltungen, bei denen strategische Fragen der Klimaaußenpolitik diskutiert waren. Das Themenspektrum umfasste neben der grünen Transformation, der Notwendigkeit der Dekarbonisierung der Industrie und ihrer außen- und geopolitischen Auswirkungen auch Fragen der Anpassung an Klimafolgen sowie die an Bedeutung gewinnende Problematik von klimawandelbedingten Schäden und Verlusten weltweit. Die außen-, sicherheits- und geopolitischen Implikationen eines sich verändernden Weltklimas waren entlang dieser Themen adressiert, ebenso wie die Frage, wie sich die Bundesrepublik beim Umgang mit diesen Themen ausrichten kann.

Kontaktperson

Share

Expert*innen

Multimedia

Video-Datei
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Video-Datei
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Video-Datei
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Video-Datei
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten
Video-Datei
Lizenz
Alle Rechte vorbehalten

 

Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Publikationen