Zu Seitenabschnitten navigieren

  1. Verwandter Inhalt

Die Arbeit der DGAP wird durch die Beiträge ihrer Mitglieder, eine institutionelle Förderung des Auswärtigen Amtes sowie durch die Unterstützung zahlreicher Stiftungen, Botschaften, Verbände und international agierender Unternehmen finanziert. Dieses breite Spektrum von Förderern ermöglicht es uns, einen maßgeblichen Beitrag zur außenpolitischen Meinungsbildung in Deutschland zu leisten und zugleich unsere Unabhängigkeit zu sichern.

Für diese Unterstützung danken wir:

100.000 € und mehr

Auswärtiges Amt

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

Open Society Foundations

Robert Bosch Stiftung GmbH

Stiftung Mercator GmbH

Otto Wolff-Stiftung 

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

25.000 € und mehr
  • EU Commission
  • Harald und Gertrud Kühnen-Stiftung
  • Alfred Freiherr von Oppenheim Stiftung zur Förderung der Wissenschaften
  • Sal. Oppenheim-Stiftung
  • ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius
  • Korea Foundation
  • Stiftung für Wissenschaft und Demokratie
  • MCI Deutschland GmbH
  • Ministry for Foreign Affairs of Finland
10.000 € und mehr
  • Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit
  • Ministry of Defence of Latvia
  • Norwegian Institute for Defence Studies
  • Dr. Tessen von Heydebreck
5.000 € und mehr
  • NATO
bis 5.000 €
  • Carl-Reiner Stetter

 

Contact person

Share