Migration

Der Themenschwerpunkt Migration der DGAP verbindet die Arbeit des Migrationsprogramms mit der Arbeit anderer Programme und Themenschwerpunkte des Instituts. Ziel des Themenschwerpunktes ist es, die geographische und thematische Expertise zu Themen von Migration, Asyl und Flucht innerhalb des Forschungsinstituts zu vernetzen und im Rahmen von gemeinsamen Publikationen, Veranstaltungen und anderen Formaten Synergien zu erzeugen. Im Mittelpunkt stehen das Migrationsmanagement, insbesondere Rückkehrpolitiken sowie die Kooperation mit Herkunfts- und Transitländern, und die Migrationskommunikation. Damit sollen in den zunehmend polarisierten Gesellschaften der Ziel-, Herkunfts- und Transitländer konstruktive Debatten über Migration, Asyl und Flucht gefördert werden.

Aktuelle Publikationen

Bild
Foto: Polizist kontrolliert Pass
Lizenz
All rights reserved

Der Disput um nicht-autorisierte Migranten

Deutschland braucht eine Strategie, keine Panikmache

Neue Schätzungen der Zahl nicht-autorisierter Migranten in Deutschland sorgen für Wirbel. So wird der Ausdruck „nicht-autorisiert“ als irreführend kritisiert und befürchtet, dass die Zahlen durch die politische Rechte instrumentalisiert werden könnten. Eine nüchterne Betrachtung der Zahlen und Diskussion der Handlungsoptionen ist in dieser Situation wichtig.

Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen