Fachgebiete

  • Migration, Asyl und Flucht
  • Migrationsmanagement
  • EU-Afrika-Beziehungen
  • Urbane Migration
  • Migration und Gender
  • Migration im Nahen Osten und Nordafrika

Sprachen

Französisch, Englisch

Kontakt

fakhry@extern.dgap.org

Alia Fakhry unterstützt das Migrationsprogramm der DGAP als externe Beraterin. Sie koordiniert eine Studie mehrerer Autoren über Migrationspolitik und -debatten in ausgewählten afrikanischen Ländern.

Zuvor arbeitete sie am International Centre for Migration Policy Development (ICMPD) in Malta, wo sie Städte im Mittelmeerraum bei ihrer politischen Arbeit zur Integration von Migranten und Flüchtlingen unterstützte. Sie arbeitete zudem als Beraterin für UN-Habitat zu urbaner Migration in Nordafrika und im Bereich communication for development (C4D) bei UNICEF Senegal. Außerdem unterstützte Fakhry Forschungsprojekte über Migration und Flucht am Französischen Institut für den Nahen Osten (Ifpo - CNRS) im Libanon und in Jordanien.

Fakhry hat einen Master-Abschluss in Nahost-Studien von der Universität Lund mit dem Schwerpunkt Migration und Flucht und einen Bachelor-Abschluss von der Sciences Po Bordeaux. Sie war Gaststudentin an der Universität Saint Joseph in Beirut, der Universität Yarmouk und der Universität Beer Sheva.

Alia Fakhry

Expertise