Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik

Bild
Bild: Macron Rentenreform soziale Proteste
Lizenz
All rights reserved

Rentenreform in Frankreich

Proteste bedrohen Macrons Image als Reformer

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron kämpft um die Verabschiedung der schwierigsten und zugleich symbolträchtigsten aller Reformen, die sich die französische Regierung vorgenommen hat. Mit der Rentenreform will er das Renteneintrittsalter erhöhen und das System einheitlich auf Entgeltpunkte umstellen. Davon hängen nicht nur die Glaubwürdigkeit und die Wahlchancen seiner Partei in Zukunft ab, sondern auch seine Überzeugungskraft auf europäischer Ebene.

DGAPnews

Veranstaltungen