Fachgebiete

  • Globale Handelsbeziehungen
  • Globalisierung und Weltwirtschaft
  • G7/G20
  • Internationale Wirtschaftsorganisationen (WTO, IMF)
  • Transatlantische Wirtschaftsbeziehungen
  • Europäische Außenhandelspolitik

Kurzbiografie

Dr. Claudia Schmucker leitet das Zentrum für Geopolitik, Geoökonomie und Technologie der DGAP seit Herbst 2020. Von 2002 bis 2020 war sie Leiterin des Programms Globalisierung und Weltwirtschaft.

Sie studierte an der Rheinischen Friedrich-Wihelms-Universität Bonn, am Elmira College, New York und an der Yale Universität und hat einen Magister (M.A.) in Nordamerikastudien sowie einen Doktor der Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität Berlin.

Claudia Schmucker forscht und publiziert zu europäischer und transatlantischer Handelspolitik, der Welthandelsorganisation (WTO) und Doha-Runde sowie zur Rolle von informellen Foren wie G7 und G20.

Sprachen

Deutsch, Englisch

 

[Zuletzt aktualisiert: Januar 2023]

Dr. Claudia Schmucker

Share

In den Medien

Publikationen

The EU’s New Anti-Coercion Instrument Will Be a Success if It Isn’t Used

For the first time, the EU has made a nexus between trade policy, which is the European Commission’s domain, and security policy, which still largely rests with the member states. Its Anti-Coercion Instrument is a deterrence tool.

Autor*in/nen
Dr. Kim B. Olsen
Dr. Claudia Schmucker
IPQ
Quarterly Concerns
Veröffentlichungsdatum

Toward a Sustainable Global Economy

The Potential and Limits of a Climate Club and other Plurilateral Initiatives
Autor*in/nen
Dr. Claudia Schmucker
Dr. Stormy-Annika Mildner
External Publications

Mehr Handel wagen

Autor*in/nen
Prof. Dr. Veronika Grimm
Dr. Claudia Schmucker
Prof. Dr. Guntram Wolff
Externe Publikationen