16. März 2020

Unser Umgang mit der Coronavirus-Pandemie

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik unterstützt die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen, die weltweite Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Wir arbeiten in den kommenden Wochen mobil von zu Hause aus. Das Informationszentrum bleibt vorerst geschlossen. Bis zunächst Freitag, den 03. April 2020 werden alle DGAP-Veranstaltungen in Berlin und unseren Regionalforen online durchgeführt, verschoben oder abgesagt. Einige zusätzliche Online-Events nehmen wir in unser Programm auf. Bitte achten Sie auf unsere E-Mail-Benachrichtigungen.

Unsere Expertinnen und Experten beobachten die Auswirkungen der Pandemie und erarbeiten Handlungsempfehlungen für das europäische und globale Krisenmanagement. Aktuelle Analysen und Kommentare finden Sie wie gewohnt auf unserer Website und in unserem wöchentlichen Newsletter. Die nächste Ausgabe der Internationalen Politik (Mai/Juni) wird das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln ausführlich vertiefen.

Jede Krise ist auch eine Chance für Innovation: Mithilfe des DGAP Impact & Innovation Lab nutzen wir die nächsten Wochen, um neue Tools für digitale Zusammenarbeit auszuprobieren, virtuelle Formate zu entwickeln und unsere Fähigkeiten zu erweitern. Wir freuen uns, wenn Sie uns auf diesem Weg begleiten. Bleiben Sie gesund!

Kontakt

Share