Fachgebiete

  • Französische Außen- und Sicherheitspolitik
  • Deutsch-französische Beziehungen
  • Deutsch-französische grenzüberschreitende Kooperation

Kurzbiografie

Jacob Ross ist Research Fellow im Alfred von Oppenheim-Zentrum für Europäische Zukunftsfragen, mit Fokus auf  deutsch-französische Beziehungen. Zuvor war er als Assistent in der Parlamentarischen Versammlung der NATO in Brüssel tätig. Mit deutsch-französischer Zusammenarbeit beschäftigte er sich bereits im Rahmen seiner Arbeit im französischen Außenministerium und als parlamentarischer Assistent der Vorsitzenden des Europa-Ausschusses der französischen Nationalversammlung, Sabine Thillaye.

Auch den Großteil seines Studiums verbrachte er in Frankreich: Zunächst im Rahmen eines deutsch-französischen Doppeldiplom-Studiengangs am Institut für Politikwissenschaften (IEP) in Lille, später auch am IEP in Paris und an der École nationale d’administration (Ena) in Straßburg. Ein Masterstudium der Internationalen Beziehungen und Ökonomie führte ihn zudem an die School of Advanced International Studies (SAIS) der Johns Hopkins University in Bologna.

Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch

 

[Zuletzt aktualisiert: Januar 2023]

Jacob Ross

Share

Expertise

Publikationen

A New Foundation for Franco-German Friendship

On January 22, 1963, the Franco-German Treaty of Friendship was signed in the Élysée Palace. Over the intervening six decades, a united EU has also been built on this foundation. But it is now in urgent need of renewal.

Autor*in/nen
Jacob Ross
Kenny Kremer
IPQ
Veröffentlichungsdatum

Neues Fundament für die deutsch-französische Freundschaft

Am 22. Januar 1963 unterzeichneten Frankreich und Deutschland im Élysée-Palast einen Partnerschaftsvertrag, auf dessen Grundlage über Jahrzehnte eine geeinte EU entstand. Doch nun ist dieses Fundament dringend erneuerungsbedürftig.

Autor*in/nen
Jacob Ross
Kenny Kremer
IP
Veröffentlichungsdatum

Grandeur zeigen, um europäisch zu führen

An Emmanuel Macrons Russland-Politik wird deutlich: Hinter vielen vermeintlich revolutionären Initiativen steckt die jahrzehntealte Logik des Gaullismus.

Autor*in/nen
Landry Charrier
Jacob Ross
IP
Weltspiegel
Veröffentlichungsdatum

Stunde der Wahrheit

Die deutsch-französische Kooperation braucht dringend Erfolgsmeldungen
Autor*in/nen
Jacob Ross
Kenny Kremer
Kommentar