08. Dez. 2022

Video zur Vorstellung der GRÜZ-Analyse „Grenzenlos Arbeiten“

Jacob Ross und Andrea Baumgartner stellen ihre Studie im Landtag Baden-Württemberg vor
Sitzung  EuA_Jacob Ross_Andrea B.

Jacob Ross und Andrea Baumgartner haben am 28. September 2022  im Rahmen der 15. Sitzung des Ausschusses für Europa und Internationales des Landes Baden-Württemberg ihre Studie Grenzenlos Arbeiten: Der deutsch-französische grenzüberschreitende Arbeitsmarkt vorgestellt. Die Analyse ist die zweite aus der vom Auswärtigen Amt geförderten, dreiteiligen Publikationsreihe „Monitoring der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der deutsch-französischen Grenzregion“. Die Studie finden Sie hier.

Share

Video-Datei
Bibliografische Angaben

Jacob Ross und Andrea Baumgartner haben am 28. September 2022  im Rahmen der 15. Sitzung des Ausschusses für Europa und Internationales des Landes Baden-Württemberg ihre Studie Grenzenlos Arbeiten: Der deutsch-französische grenzüberschreitende Arbeitsmarkt vorgestellt. Die Analyse ist die zweite aus der vom Auswärtigen Amt geförderten, dreiteiligen Publikationsreihe „Monitoring der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit in der deutsch-französischen Grenzregion“. Die Studie finden Sie hier.

Verwandter Inhalt