Gentechnik, Verbraucherschutz, Datenschutz: Welche Risiken und Chancen bietet die TTIP?

Sitzung der Studiengruppe für Globale Zukunftsfragen

Datum
14 Oktober 2013
Uhrzeit
-
Ort der Veranstaltung
DGAP, Deutschland
Einladungstyp
Nur für geladene Gäste

Share

Sitzung der Studiengruppe für Globale Zukunftsfragen unter dem Vorsitz von Senator a.D. Prof. Dr. Reinhard Loske.

Im Juni 2013 stimmten die EU-Staaten dem Mandat für die Verhandlungen über eine Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) zwischen EU und USA zu. Die zweite Verhandlungsrunde wird in der Woche vom 7. Oktober in Washington stattfinden. Doch viele Themen sind umstritten: Dazu gehören unter anderem die Bereiche Datenschutz, Verbraucher- und Umweltschutz. Wie kritisch sind diese Bereiche zu bewerten?

In das Thema einführen werden:

Viola von Cramon, MdB
Sprecherin für EU-Außenbeziehungen, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

MinDirig Knut Brünjes
Unterabteilungsleiter Außenwirtschaft, Handelspolitik, Amerika, Afrika, Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Karsten Voigt, MdB a.D.
SPD-Fraktion, ehem. Koordinator der Bundesregierung für die transatlantische Zusammenarbeit

Art der Veranstaltung

Diskussion
Zielgruppe
Veranstaltung Forschungsprogramm
Core Expertise topic
Themen

Verwandter Inhalt