Christian Achrainer ist Forscher, Berater und Dozent in Berlin. Von 2015 bis 2020 arbeitete er als freiberuflicher Analyst in Kairo, von 2009 bis 2015 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter im Nahost- und Nordafrika-Programm der DGAP. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Entwicklungen in Ägypten und der arabischen Welt sowie die deutsche und europäische Außenpolitik.

Er promovierte an der Philipps-Universität Marburg. In seiner Dissertation analysierte er die Außenbeziehungen Ägyptens im Zeitraum 2013-2017.

Christian Achrainer

Share

In den Medien

Publikationen

An Erring Mediterranean Policy

The EU must accept reality and bid farewell to the principle of conditionality

Autor*in/nen
Christian Achrainer
Commentary

Ägypten: Kein Kompromiss in Sicht

Nach dem Verfassungsreferendum stehen sich Islamisten und Oppositionskräfte weiter unversöhnlich gegenüber

Autor*in/nen
Christian Achrainer

Egypt: No Compromise in Sight

Islamists and opposition forces still face irreconcilable differences after the constitutional referendum

Autor*in/nen
Christian Achrainer