Rede von Svenja Schulze, Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Zeitenwende als entwicklungspolitische Herausforderung
Datum
09 Mai 2023
Uhrzeit
-
Ort der Veranstaltung
Deutschland

Share

Visual Rede Svenja Schulze 09.05.2023

Deutschlands Entwicklungspolitik muss mit neuen Herausforderungen wachsen: Der Krieg Russlands gegen die Ukraine erschüttert die Grundannahmen internationaler Politik. Deutschland wird bei der Unterstützung des Wiederaufbaus der Ukraine eine wichtige Rolle spielen; auch das Engagement in der Sahelzone soll fortgeführt werden. Zudem wirken sich Konflikte auf Energiepartnerschaften und das Streben nach Klimaneutralität aus. Dabei geht es auch um die Sichtweisen und Entwicklungsperspektiven des Globalen Südens. Innovative Ansätze wie die Feministische Entwicklungspolitik gewinnen zunehmend an Bedeutung. Schließlich wirft „Zeitenwende“ aus entwicklungspolitischer Perspektive die Frage auf, welche Rolle faire Partnerschaften, Netzwerke und internationale Kooperation spielen sollten.

Podium:

Bundesministerin Svenja Schulze
Dr. Guntram Wolff, Direktor der DGAP
Victoria Rietig, Leiterin des Programms Migration, DGAP

Core Expertise topic
Themen

Verwandter Inhalt