Fachgebiete

  • Migration, Asyl und Flucht
  • Europäische Asyl- und Migrationspolitik
  • Internationales Migrationsrecht
  • Menschenrechte an Außengrenzen

Svenja Niederfranke ist seit Juni 2022 Projektmitarbeiterin im Programm Migration. Vor ihrer Tätigkeit bei der DGAP arbeitete sie als Programmassistentin im Migrationsprogramm des European Policy Centres (EPC). Andere berufliche Stationen beinhalteten ein Carlo-Schmid-Fellowship bei der International Organization for Migration (IOM) in Genf, wo sie die International Migration Law Unit in Genf unterstützte, sowie ein Traineeship bei der GIZ-Repräsentanz in Brüssel.

Svenja Niederfranke schloss ihr Studium an der University of Edinburgh mit einem LLM in Human Rights ab, wo sie sich auf Migrationsrecht spezialisierte. Ihren Bachelor in Internationalen Beziehungen absolvierte sie an der Rijksuniversiteit Groningen, Niederlande.

Pseudobild

Svenja Niederfranke

Share

Publikationen

Keine Ergebnisse für diese Suche.