USA: Treiber der nächsten Wirtschaftskrise

22. September 2011 - 0:00 | von Josef Braml

ifo-Schnelldienst 17/2011, S. 11 – 14

Kategorie: Wirtschaft & Finanzen, Vereinigte Staaten von Amerika

Steuern USA und Weltwirtschaft auf die nächste Krise zu? Die Lage ist prekär: Private und staatliche Rekordverschuldung und immer mehr Amerikaner in Armut lassen die Kaufkraft schwinden. Hinzu kommt eine Blockade des politischen Systems. Die Abwertungspolitik der Notenbank verschleppt nur die Strukturprobleme der US-Wirtschaft. Der Ausweg besteht darin, die Industrieproduktion anzukurbeln und durch technologische Innovationen die Abhängigkeit vom teuren Importöl zu reduzieren, so Josef Braml.

Autor

 
DGAP in den Medien