Policy Brief

12. April 2016

Überwältigt von der Vergangenheit

Die türkisch-kurdische Frage und ihre regionalen Auswirkungen

Der Bombenanschlag in Ankara am 13. März, bei dem 37 Menschen ums Leben kamen, vergegenwärtigt das Ausmaß der Gewalt in der Türkei. Es war der zweite Anschlag dieser Art innerhalb eines Monats; der türkisch-kurdische Konflikt ist zurückgekehrt und besitzt das Potenzial, sich über das ganze Land auszubreiten.

PDF
Bibliografische Angaben

DGAPkompakt 12, April 2016, 6 S. (in englischer Sprache)

Share

Verwandter Inhalt