Analyse

19. Dezember 2014

(Re-)Building Coalitions

Rolle und Potenzial von Mitgliedstaaten in der Gestaltung der EU

Die EU zu reformieren ist ohne Koalitionen von „Baumeistern” nicht denkbar – also von Mitgliedstaaten, die willens und in der Lage sind, nachhaltige Koalitionen auf EU-Ebene zu bilden. Seit 2008 befinden sich die EU und ihre Mitglieder erneut in einer entscheidenden Entwicklungsphase. Werden es die Mitgliedstaaten schaffen, eine Union zu bauen, die Wohlstand, Sicherheit und Freiheit ihrer Bürgerinnen und Bürger dauerhaft sichern kann?

In englischer Sprache.

Bibliografische Angaben

DGAPanalyse 20, 19. Dezember 2014, 44 S. (in englischer Sprache)

Topics & Regions

Share

Verwandter Inhalt