Analyse

29. November 2004

Deutsch-französische Überlegungen zur Zukunft des EU-Haushalts

Die anstehenden Verhandlungen über den Finanzrahmen der EU für die Jahre 2007 bis 2013 werden konfliktreich sein. In der vorliegenden Studie werden Merkmale und Reformansätze des EU-Finanzsystems untersucht, die deutschen und französischen Interessen in der Debatte um die Agenda 2007 analysiert und schließlich ein Vorschlag zur Gestaltung des EU-Haushalts unterbreitet.

PDF
Bibliografische Angaben

DGAPanalyse 31, 30.11.2004, 21 S.

Topics & Regions

Share