Junge DGAP Foresight Workshop:

Strategic China

Die Junge DGAP Bonn/NRW lädt in Kooperation mit der Friedrich-Naumann- sowie der Hans-Seidel-Stiftung im Rahmen des International Security Forum Bonn 2021 herzlich zur nächsten Veranstaltung aus der Reihe ,,Foresight“ ein.

Vorbereitungssessions:
21. September, 17:30 bis 20:00 Uhr & 28. September, 15:30 bis 18:00 Uhr
via Zoom

Foresight Workshops:
1. Oktober, 9:00 bis 19:30 Uhr & 2. Oktober, 9:00 bis 16:15 Uhr
via Zoom

Ziel dieses ,,Strategic Foresight Workshop“ ist es, die Instrumente der strategischen Vorausschau, Szenario- und Strategieentwicklung vorzustellen. Dabei möchten wir gemeinsam die Entwicklung der strategischen Interessen Chinas mit Blick auf die nächsten fünf Jahre sowie deren Umsetzung aus einer multidimensionalen, europäischen, US-amerikanischen und deutschen Perspektive betrachten und analysieren. In einem nächsten Schritt werden wir die Methoden der Vorausschau anwenden. Basierend auf der Entwicklung fünf verschiedener Szenarien können die Teilnehmenden abschließend in Gruppenarbeit eine kohärente, belastbare Strategie entwickeln.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des International Security Forum Bonn 2021 statt, welches das Center for Advanced Security, Strategic and Integration Studies (CASSIS) der Universität Bonn organisiert.

Teilnehmende:
Johann Frank, Generalmajor des Österreichischen Bundesheeres, Leiter des Instituts für Friedenssicherung und Konfliktmanagement (IFK) der Landesverteidigungsakademie in Wien

Dr. Florence Gaub, Stellvertretende Direktorin des Instituts der Europäischen Union für Sicherheitsstudien (EUISS) in Paris

Anna Marti, Leiterin des Auslandsbüros der Friedrich-Naumann-Stiftung in Taiwan

Moderation:
Victoria Toriser, Verantwortliche „Strategie & Analyse“ bei der Repuco Unternehmensberatung in Wien

Zur Durchführung des Online-Meetings verwenden wir Zoom. Ihr werdet Gelegenheit haben, mitzudiskutieren und Fragen zu stellen. Hinweise zur Datenverarbeitung findest du unter https://dgap.org/de/zoom. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass diese Veranstaltung nicht aufgezeichnet wird.

Bei Interesse meldet Euch bitte unter ackermann@junge.dgap.de verbindlich für alle Teilveranstaltungen an, da diese aufeinander aufbauen. Nach der Anmeldung erhaltet Ihr eine Bestätigungsmail mit weiterführenden Informationen.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und eine lebhafte Diskussion.

Mit freundlichen Grüßen
Eure Junge DGAP Bonn/NRW

Datum
01 - 02 Oktober 2021
Uhrzeit
-
Ort der Veranstaltung

Deutschland

Zielgruppe
Junge DGAP Veranstaltung

Share