Die französische EU-Ratspräsidentschaft in einem bewegten Jahr

Zwischen europäischer Vision und nationalen Notwendigkeiten
Bild
FR Ratspräsidentschaft Event Visual

Im Januar 2022 übernimmt Frankreich unter dem Motto „Relance, Puissance, Appartenance“ – „Aufschwung, Kraft, Zugehörigkeit“ – die EU-Ratspräsidentschaft. Bereits im Vorfeld hat Präsident Emmanuel Macron ein ambitioniertes Programm angekündigt, das den Ausbau Europäischer Souveränität zum Ziel hat. So sollen die strategische Autonomie Europas, die Resilienz europäischer Schlüsselindustrien und die konkrete Ausgestaltung des European Green Deal auf der europapolitischen Agenda Frankreichs oberste Priorität einnehmen.

Gleichwohl ist zu erwarten, dass die bevorstehende Präsidentschaftswahl im Land die Ratspräsidentschaft stark beeinflussen wird. Zudem wird Deutschland seine klassische Vermittlerrolle in Brüssel zu Beginn der neuen Legislatur womöglich nur bedingt wahrnehmen können. Gemeinsam mit Gästen der Fondation Robert Schuman und Ihnen möchten wir den Fragen nachgehen, wie sich die EU unter französischer Führung gestalten wird, welche Erwartungen die Mitgliedstaaten haben und was die Chancen und Herausforderungen dieses besonderen Amtes sein könnten.

Referentinnen und Referenten:

Jean-Dominique Giuliani, Präsident der Fondation Robert Schuman

Pascale Joannin, Generalsekretärin der Fondation Robert Schuman

Dr. Claire Demesmay, Referatsleiterin im DFJW und Assoziierte Forscherin am Centre Marc Bloch

Jacob Ross, Research Fellow im Programm Frankreich der DGAP

Moderation:

Sofia Koller, Research Fellow im Programm Sicherheit der DGAP

Die Veranstaltung findet auf Deutsch und Französisch statt und wird simultan gedolmetscht.

Bitte melden Sie sich über events@dgap.org an. 

Zur Durchführung des Online-Meetings verwenden wir Zoom. Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie unter https://dgap.org/de/zoom.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Yulia Loeva (loeva@dgap.org).

Datum
10 November 2021
Uhrzeit
-
Ort der Veranstaltung

Deutschland

Share