Alles nur Greenwashing? Der Beitrag von Entwicklungspolitik und Privatwirtschaft zum Klimaschutz

Datum
26 Oktober 2023
Uhrzeit
-
Ort der Veranstaltung
Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH, Kämmergasse 22, 50676 Köln, Deutschland

Share

Visual JDGAP Event 26.10.

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP), Junge DGAP Regionalforum NRW, lädt Euch in Kooperation mit der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH (DEG) herzlich zur folgenden Podiumsdiskussion ein:

Alles nur Greenwashing? Der Beitrag von Entwicklungspolitik und Privatwirtschaft zum Klimaschutz

Donnerstag, 26. Oktober 2023, um 18:30 Uhr
DEG-Sitz, Kämmergasse 22, 50676 Köln

Das Jahr 2023 verzeichnete den heißesten Juni und Juli in der Geschichte der Wetteraufzeichnung. Vor allem Menschen im Globalen Süden leiden unter Extremwetterereignissen wie Dürren, Fluten oder Waldbränden als Folgen der Klimakrise. Entwicklungs- und Schwellenländer stehen dabei vor Herausforderungen, nationale CO2-Minderungsziele zu erreichen oder Maßnahmen der Klimaanpassung zu finanzieren. Industrieländer wie Deutschland übernehmen dabei als Partner – sowohl durch ihre Regierung als auch durch die aktive Beteiligung der Privatwirtschaft – eine Schlüsselrolle in der Klimafinanzierung und Entwicklungszusammenarbeit ein. Einen Monat vor der COP28 möchten wir die Rolle von Geberländern und Privatwirtschaft bei der Klimafinanzierung beleuchten sowie die Bedarfe und Herausforderungen in den Ländern des Globalen Südens aufzeigen.

Gäste: 

Rena Terfrüchte, Regionalkoordinatorin Afrika, DEG

Benjamin Knödler, Leiter des Referats Zusammenarbeit mit der Wirtschaft, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

Dr. Kira Vinke, Leiterin des Zentrums für Klima und Außenpolitik, DGAP

Moderation:

Fabio Kopanski, Junge DGAP, Leiter Arbeitsgruppe Klima der Jungen DGAP

Das Event findet in deutscher Sprache statt. Bitte meldet Euch hier bis zum 24.10.2023 für die Veranstaltung an. Nach der Anmeldung erhaltet Ihr eine Bestätigungsmail am 25. Oktober mit weiterführenden Informationen.

Bei Fragen kontaktiert bitte Maurice Molitor (mauricemolitor@web.de) und Marcel Aksoy (aksoy@junge.dgap.org).

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und eine lebhafte Diskussion.

Euer Junge DGAP NRW Team

Zielgruppe
Junge DGAP Veranstaltung
Core Expertise topic