Fachgebiete

  • Energiepolitik und -sicherheit
  • Geoökonomie
  • Europäische Außen- und Sicherheitspolitik
  • EU-Türkei-Beziehungen
  • Transatlantische Zusammenarbeit

Kurzbiografie

Christoph Erber ist seit Januar 2023 Associate Fellow im Zentrum für Geopolitik, Geoökonomie und Technologie. Zuvor war er seit 2021 als Büroleiter des Direktors bei der DGAP tätig.

Aktuell forscht er im Rahmen eines durch die Karlspreis-Akademie zu Aachen geförderten Projektes zum Thema europäische Energiesicherheit sowie zu damit verbundenen Fragen strategischer und wirtschaftlicher Abhängigkeiten.

Seinen Master in Internationalen Beziehungen und Internationaler Ökonomie absolvierte er an der School of Advanced International Studies (SAIS) der Johns Hopkins University in Bologna und Washington, DC. Während seines dreisprachigen Bachelorstudiums der Ökonomie- und Sozialwissenschaften an der Freien Universität Bozen studierte er auch an der Bilkent Üniversitesi in Ankara und der University of Washington in Seattle.

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch

 

[Zuletzt aktualisiert: Januar 2023]

Christoph Erber

Share

Expertise

Publikationen

Keine Ergebnisse für diese Suche.