Südosteuropa

Zu Seitenabschnitten navigieren

  1. Artikel

Artikel zur Region

Gerade jetzt: Der Westliche Balkan braucht eine klare EU-Perspektive

Nach dem Brexit-Referendum wird die EU in den kommenden Jahren mit inneren Debatten und dem Ringen um die Zukunft der europäischen Einigung beschäftigt sein. Eine Erweiterung um die Staaten des Westlichen Balkans rückt damit in weite Ferne. Ohne eine klare Mitgliedschaftsperspektive drohen jedoch gefährliche Rückschritte in der demokratischen und friedlichen Entwicklung der gesamten Region.