Diplomacy in an Uncertain World

09.11.2011 - 09.10.2011 | 13:00 - 14:00 | Britische Botschaft Wilhelmstr. 70 Berlin 10117 | Nur für Mitglieder

Diskussion

Kategorie: Internationale Politik/Beziehungen

Gemeinsame Veranstaltung der  JUNGEN DGAP in Kooperation mit der Britischen Botschaft Berlin.

„Diplomacy in an Uncertain World”

mit Alex Ellis, Director for Strategy, Central Policy Group,

Foreign & Commonwealth Office, London

Alex Ellis ist als Abteilungsleiter für Strategie im Planungsstab des britischen Außenministeriums seit Beginn 2011 eingesetzt. Dort berichtet er direkt an den Außenminister. Im Planungsstab werden die Wege, strategische Außenpolitik zu betreiben hinterfragt und neu ausgerichtet. Außenpolitische Kernthemen müssen sich dort im fachübergreifenden Dialog messen lassen.

Ellis war zuletzt Britischer Botschafter in Portugal und davor Berater des Präsidenten der EU Kommission in Brüssel für die Themen Energie, Klima-wandel, Wettbewerb, Entwicklung, Handel und Strategie. In der UK Repräsentanz der EU war er zuvor zuständig für Themen wie die Euro Einführung und den Vertrag von Nizza 2001. Im Außenministerium in London arbeitete Alex Ellis an den Verhandlungen der EU Erweiterung 2004.

In diesem Gespräch, das in englischer Sprache stattfindet, gibt Alex Ellis Einsichten in seine Arbeit und in die globalen Herausforderungen denen das UK Außenministerium derzeit gegenüber steht. Dauer der Veranstaltung: 60 Min.

 “Our government’s first year and a half in office has seen a tumultuous and exciting period in world affairs. In parts of the Middle East and North Africa, the political order that has lasted nearly half a century has been overturned in a matter of months, with consequences that we will grapple with for a generation, on top of the effects of the global financial crisis. The Foreign Office is said to be the busiest it has been since the Second World War.” (Der britische Außenminister William Hague in seiner Rede zur Zukunft des Foreign & Commonwealth Office am 8. September 2011.)

Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info
Meistgelesen