Eingestellte Publikationen

30. September 2016

Russlands Umgang mit Konfliktzonen im Kaukasus

Im Gespräch mit Sergej Markedonow

Juulia Barthel (Robert Bosch-Zentrum für Russland, und Zentralasien, DGAP) sprach mit dem Politikwissenschaftler Sergej Markedonow (Russische Staatliche Geisteswissenschaftliche Universität in Moskau) über die russische Herangehensweise an Konfliktzonen im Kaukasus und die Kooperationsmöglichkeiten zwischen Russland und dem Westen.

PDF

Verwandter Inhalt