Policy Brief

02. Februar 2016

Der Sinai als Quelle regionaler Unsicherheit

Weshalb die Terrorismusbekämpfung in Ägypten scheitert

Während sich die Proteste, die zum Volksaufstand in Ägypten führten, zum fünften Mal jähren, geht die Regierung in ihrem breitangelegten „Krieg gegen den Terror“ auf der Sinai-Halbinsel auf brachiale Art und Weise vor. Gleichzeitig hat sich die aktivste bewaffnete Gruppe im Land, Wilayat Sinai, zu einer ganzen Serie tödlicher Anschläge bekannt, auch zum Abschuss des russischen Flugzeugs im Oktober 2015. Was sind die Gründe für Kairos eklatantes Versagen, den Terrorismus im Sinai einzudämmen?

PDF
Bibliografische Angaben

DGAPkompakt 1, 25. Januar 2016, 5 S. (in englischer Sprache)

Themen & Regionen

Share

Verwandter Inhalt