Vielfalt als Chance – der neue Bundestag als Spiegel der Gesellschaft?

aus der Reihe „Imagining a Foreign Policy with Equity at its Core – Außenpolitik neu denken“
Bild
Vielfalt neu Gestalten Visual

 

Gesellschaftliche Vielfalt stärkt die Qualität des demokratischen Prozesses und den sozialen Zusammenhalt im Land. Doch eine solche Gesellschaft braucht auch Politikerinnen und Politiker, mit denen sich die Menschen identifizieren können. Doch wie divers ist der 20. Bundestag? Was bedeutet das Wahlergebnis für den Anteil weiblicher Abgeordneter und die Sichtbarkeit der LGBTQ+-Community?

Gemeinsam mit Euch und unseren Gästen möchten wir eine Bestandsaufnahme des neuen Bundestags in puncto Vielfalt vornehmen. Dabei wollen wir auch den Fragen nachgehen, weshalb einige Parteien inklusiver sind als andere, wie Deutschland in dieser Hinsicht im europäischen Vergleich dasteht und mit welchen Methoden in Zukunft mehr Diversität erzielt werden kann.

Gäste:
Muhanad Al-Halak MdB (FDP)

Catarina dos Santos Firnhaber MdB (CDU/CSU)

Nyke Slawik MdB (Bündnis 90/Die Grünen)

Armand Zorn MdB (SPD)

Moderation:
Diba Mirzaei, Mitgründerin, Diversitry

Mit der Gesprächsreihe „Imagining a Foreign Policy with Equity at its Core – Außenpolitik neu denken“ möchten Diplomats of Color und die Junge DGAP gemeinsam ein Forum bieten, in dem Akteurinnen und Akteure der Außen- und Sicherheitspolitik über junge, unkonventionelle und innovative Konzepte für eine neue Außenpolitik diskutieren und über digitale Formate mit der nächsten Generation ins Gespräch kommen. Diesmal findet die Veranstaltung in Kooperation mit der Initiative „Dein Almanya“ und „Diversitry“ statt.

Die Debatte wird als Videokonferenz abgehalten. Für eine Teilnahme bitte HIER registrieren. Nach der Anmeldung erfolgt eine Bestätigungsmail mit weiterführenden Informationen. Zur Durchführung des Online-Meetings verwenden wir Zoom. Hinweise zur Datenverarbeitung finden sich unter https://dgap.org/de/zoom. Wir möchten darauf hinweisen, dass diese Veranstaltung aufgezeichnet wird.

Datum
29 November 2021
Uhrzeit
-
Ort der Veranstaltung

Deutschland

Zielgruppe
Junge DGAP Veranstaltung

Share