JungeDGAP Hamburg: „Unter Drei“ mit Matthias Krupa und Michael Schmunk

Europa vor den Wahlen

„Unter Drei“

mit

Matthias Krupa
ehem. Brüssel-Korrespondent von „Die Zeit“

und

Michael Schmunk
Botschafter a.D.

Bei der Europa-Wahl am 26. Mai 2019 wird sich der Anteil europaskeptischer Parteien und Abgeordneter im Europäischen Parlament vermutlich deutlich vergrößern. Vor allem in Ost- und Südosteuropa nimmt die Ablehnung der Europäischen Union und der Populismus zu. Zum Zeitpunkt der Wahl ist zudem Großbritannien möglicherweise bereits nicht mehr Mitglied der EU, wenn es zu keiner Verschiebung des geplanten Brexit-Termins am 29. März kommt.
Wir diskutieren den aktuellen Status Europas, die anstehende Wahl im Mai und ihre möglichen Konsequenzen mit Matthias Krupa, Mitglied der Politik-Redaktion und ehem. Korrespondent von „Die Zeit“ in Brüssel, und Michael Schmunk, ehem. deutscher Botschafter in Bosnien und Herzegowina und in der Slowakei. Wie für das Format „Unter Drei“ üblich, diskutieren wir vertraulich gemäß der Chatham House Rule.

Datum
11 - 07 März 2019
Uhrzeit
-
Ort der Veranstaltung

Kanzlei Schmidt-Jortzig Petersen Penzlin, Alstertor 9, 20095 Hamburg
Deutschland

Einladungstyp
Nur für Mitglieder
Diskussion
Zielgruppe
Young DGAP Event

Share