JungeDGAP Hamburg: Ambassador’s Briefing mit Anne-Marie Descôtes

Botschafterin der Französischen Republik in Deutschland

Die bilateralen Beziehungen zwischen Frankreich und Deutschland sind seit jeher durch eine äußerst enge Bindung und Zusammenarbeit gekennzeichnet. Zu Beginn dieses Jahres wurde die gegenseitige Absicht zur Kooperation, durch die Unterzeichnung des „Aachener Vertrag“, erneut deutlich und gestärkt. Gemeinsam mit Frau Botschafterin Descôtes wollen wir über die Auswirkungen des Vertrags von Aachen auf junge Menschen in beiden Ländern sprechen. Dazu möchten wir Lösungsmöglichkeiten diskutieren, womit dem Auseinanderdriften von Gesellschaften in Europa, z.B. mit Blick auf die „Gilets-Jaunes-Bewegung“, begegnet werden kann. Außerdem möchten wir auf die Rolle das deutsch-französischen Tandems nach den Europawahlen 2019 eingehen.
Wir freuen uns sehr, mit Frau Botschafterin Descôtes über die genannten Themen und über die Zukunft der deutsch-französischen Beziehungen in Hamburg zu sprechen. Frau Botschafterin Descôtes wird zu den genannten Themen jeweils einen kurzen Impuls-Vortrag geben. Im Anschluss wird es die Gelegenheit geben, dass Thema in der gemeinsamen Diskussion zu vertiefen.

 

Datum
17 Juni 2019
Uhrzeit
-
Ort der Veranstaltung

Übersee-Club e.V.
Hamburg
Deutschland

Einladungstyp
Nur für Junge DGAP
Diskussion
Zielgruppe
Young DGAP Event

Share