Forum Hansestädte: Zweiter „Außenpolitischer Salon“

Gemeinsame Veranstaltung der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik, DGAPforum Hansestädte, mit dem Hamburger Abendblatt.

Die Veranstaltungen des neu etablierten „Außenpolitischen Salons“ sollen das Leitthema „Die OSZE und die Spaltung Europas“ aus unterschiedlichen Perspektiven beleuchten. Ziel ist es, dem Hamburger Publikum die deutsche Außenpolitik näherzubringen und diese zu reflektieren. Die Veranstaltung soll alle zwei bis drei Monate in Hamburg stattfinden.

Zum zweiten „Außenpolitischen Salon“ wird Botschafter Andreas Nothelle, Sonderbeauftragter der Parlamentarischen Versammlung der OSZE in Wien, ein Impulsreferat zur aktuellen europäischen Spaltung aus Sicht der OSZE halten. Nachfolgend werden die beiden Hamburger Bundestagsabgeordneten und Mitglieder im Auswärtigen Ausschuss des Deutschen Bundestages Niels Annen und Jürgen Klimke wieder die Diskussion akzentuieren und begleiten.

Datum
15 Juni 2015
Uhrzeit
-
Ort der Veranstaltung

Übersee-Club
Hamburg
Deutschland

Einladungstyp
Nur für geladene Gäste
Diskussion

Share