Dr. Kwaku Arhin-Sam ist ein internationaler Migrationsforscher. Er hat an der Jacobs University Bremen und an der Universität Bremen promoviert. Derzeit leitet er das Friedensau-Institut für Evaluation (FIFE). Zuvor arbeitete Arhin-Sam als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arnold-Bergstraesser-Institut, Freiburg, wo er auch heute noch als Associate Fellow tätig ist. Arhin-Sams Forschungsschwerpunkte liegen in Subsahara-Afrika, Europa und der Karibik. Zu seinen Forschungsinteressen gehören Migration Governance, transnationale Migration, Diaspora, Rückkehrmigration und Reintegration, Analyse von Migrationspolitik sowie die Politik von Identität und Zugehörigkeit.
(Zuletzt aktualisiert am 29.04.2021)

Dr. Kwaku Arhin-Sam

Share

Publikationen