Strategie statt Bürokratie

Die Rolle der EU-Sonderbeauftragten im Europäischen Auswärtigen Dienst

7. July 2010 - 0:00 | von Cornelius Adebahr

DGAPkompakt 5, 08. Juli 2010, 7 S.

Kategorie: Europäische Union, GASP, Institutionen der EU, Europa

Der Aufbau des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EAD) bedeutet eine Umbruchsituation für alle bestehenden Institutionen europäischer Außenpolitik. Die Einrichtung des EAS droht dabei von bürokratischer Logik domoniert zu werden. Die Ausrichtung dieses neuen Instruments sollte jedoch auf fundierten strategischen Überlegungen basieren. Dies würde gleichzeitig den nach der jüngsten Zustimmung des Europäischen Parlaments endlich im Aufbau befindlichen EAD stärken.

 
DGAP in den Medien