Willkommen in der Spezialbibliothek für Außenpolitik

Die Bibliothek der DGAP ist eine der ältesten und größten öffentlich zugänglichen Spezialbibliotheken für deutsche Außenpolitik und internationale Beziehungen. Recherchieren Sie in mehr als 200 Fachzeitschriften, 85.000 Büchern und einer Vielzahl von elektronischen Ressourcen – online oder in unserem Lesesaal. Gern führen wir für Sie auch eine individuelle Literaturrecherche durch.

Suche im Katalog der Bibliothek- und Dokumentationsstelle der DGAP e.V.

Hilfe und Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite des FIV-Katalogs

Einfache Suche:


Literaturempfehlungen

Ein Szenario für China im Jahr 2030
Ein Szenario für China im Jahr 2030

Chinesische Wissenschaftler zitieren Konfuzius, Mao und Deng Xiaoping und extrapolieren die wirtschaftliche Entwicklung.

Auf dieser Grundlage sehen sie eine harmonische chinesische Gesellschaft in einer friedlichen, harmonischen Welt am Ende des Weges. Gegenwärtig sei China in der Phase des individuellen „get rich“, auf die eine Phase des sozialistischen Ausgleichs folgen müsse. Nur dann sei Harmonie möglich. Der chinesische Entwicklungsweg erkenne die Bedeutung von Umwelt, Bildung für alle und technischem Fortschritt. Er könne ein Modell für andere Entwicklungsländer sein und so die ungerechte Weltordnung ändern.

Buchkritik

Europa für Krisengeschädigte
Europa für Krisengeschädigte

Sehnsuchtsort oder Sorgenkind? Neue Versuche, die EU zu verstehen

Wer will eigentlich heute noch über Europa lesen? Meistens sind es schlechte Nachrichten, gespickt mit einer Rhetorik, die sich im fünften Jahr der Krise abgenutzt hat. Und doch sind Krisenzeiten gut für die schreibende Zunft. Sie zwingen, die Dinge neu zu sortieren, sie radikal in Frage zu stellen – und sie lösen Sehnsüchte aus. Drei Neuerscheinungen.

Öffnungszeiten

  • Montag, Donnerstag:

    09:30 - 16:30

  • Dienstag, Mittwoch:

    09:30 - 20:00

  • Freitag:

    auf Anfrage

Anschrift

  • Bibliothek und Dokumentations-
    stelle der DGAP e.V.

    Rauchstraße 17/18

    10787 Berlin

    Tel.: +49 (0)30 25 42 31-0

    Fax: +49 (0)30 25 42 31-16

    bidok@dgap.org