Von der Politik in die Praxis: deutsche Verteidigungspolitik im Kontext der „Nationalen Sicherheitsstrategie“

Junge DGAP Veranstaltung
Date
15 September 2023
Time
-
Event location
Berlin, Germany

Share

Visual JDGAP Event Zeitenwende & Verteidigung

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP), Hauptstadtforum Junge DGAP, lädt Euch in Kooperation mit der Verteidigungspolitischen Gesellschaft (VPG) herzlich zu folgender Veranstaltung ein: 

Von der Politik in die Praxis: deutsche Verteidigungspolitik im Kontext der „Nationalen Sicherheitsstrategie“

Freitag, 15. September 2023, 16:00 bis 17:30 Uhr
Global Bridges e.V., Pariser Platz 6, 10117 Berlin

Im Juni hat die Bundesregierung Deutschlands erste „umfassende Nationale Sicherheitsstrategie“ beschlossen. Darin spielen die Bundewehr beziehungsweise die Landes- und Bündnisverteidigung eine besondere Rolle. Konkret heißt es: „Der Kernauftrag der Bundeswehr ist die Landes- und Bündnisverteidigung, alle Aufgaben ordnen sich diesem Auftrag unter. Die hierfür notwendigen militärischen Fähigkeiten wird die Bundesregierung vorhalten und Fähigkeitslücken zügig schließen.“

Gemeinsam mit Euch und unseren Gästen möchten wir Aspekte rund um die Nationale Sicherheitsstrategien und ihre Implikationen für die deutsche Außenpolitik diskutieren. Dabei wollen wir u.a. konkret erörtern, wie theoretische sicherheitspolitische Zielsetzungen und Maßnahmen praktisch in den Arbeitsbetrieb der Bundeswehr und somit in die deutsche Verteidigungsfähigkeit integriert werden können.

Gäste:

Amelie Klußmann, Head Division UN Policy, Auswärtiges Amt

Oberstleutnant i.G. Carsten Schrehardt, Referatsleiter Doktrinentwicklung Landstreitkräfte, Kommando Heer

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme und eine lebhafte Diskussion.

Herzliche Grüße
Euer Team des Hauptstadtforums