Unter Drei“-Gespräch mit David McAllister, MdEP

Abgeordneter der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament

Die Junge DGAP lädt Euch ein zu einem „Unter Drei“-Gespräch mit

David McAllister, MdEP
Abgeordneter der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament

am 02.03.2020 – 12:30 Uhr in den Räumen der DGAP
Rauchstraße 17/18, 10787 Berlin

David McAllister ist seit 2017 Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses im Europäischen Parlament und Vizepräsident der Europäischen Volkspartei. Seit 2014 ist der CDU-Politiker Abgeordneter der EVP-Fraktion. Davor war er von 2003 bis 2010 Vorsitzender der niedersächsischen CDU-Landtagsfraktion und vom Juli 2010 bis Februar 2013, als Nachfolger von Christian Wulff, Ministerpräsident von Niedersachsen. Als Vorsitzender der UK-Koordinierungsgruppe war David McAllister zuletzt federführend zuständig für ein Abkommen über die zukünftigen Beziehungen mit dem Vereinigten Königreich. Das soll bis Ende 2020 den Weg hin zu geregelten Beziehungen zwischen dem Vereinigten Königreich und der Europäischen Union ebnen.

Wir möchten gemeinsam mit unserem Gast über die Auswirkungen des Brexit auf die Handlungsfähigkeit der EU in den Bereichen Diplomatie, Verteidigung und Entwicklung diskutieren. Wir freuen uns, nicht nur mehr über seine politische Vision zu stabilen Beziehungen mit dem Vereinigten Königreich zu lernen, sondern auch David McAllisters persönliche, deutsch-britische Perspektive zum Brexit zu erfahren. Das Gespräch findet „Unter Drei“ statt.  

Eure Junge DGAP

Date
02 March 2020
Time
-
Event location

Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.
Rauchstraße 17/18
10787 Berlin
Germany

Share