Nach der Wahl, in der Pandemie – wohin steuern die USA?

Zwei Tage nach der Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten diskutieren wir das (bis dahin vorliegende) Ergebnis mit Thomas Kleine-Brockhoff, einem der renommiertesten Kenner der USA. Eine zweite Amtszeit Donald Trumps, Joe Bidens erste oder doch Wochen voller Ungewissheit – und worauf wird Deutschland sich in jedem Fall einzustellen haben? Corona beeinflusst diese Wahl ganz erheblich. Kleine-Brockhoff argumentiert In seiner Analyse in der November/Dezember-Ausgabe der IP, dass diese Pandemie bislang eine schlechte Krise für Populisten ist – und zeigt auf, was passieren muss, damit das so bleibt.

Thomas Kleine-Brockhoff Berliner Büroleiter des German Marshall Fund of the United States

im Gespräch mit

Martin Bialecki Chefredakteur der IP

 

Date
05 November 2020
Time
-
Event location

Germany

Share