Junge DGAP BW: Der EU-Wiederaufbaufonds – Soziales Dilemma oder Weg aus der Krise?

mit Dr. Daniel Stelter

Einladung der Jungen DGAP Baden-Württemberg

Der EU-Wiederaufbaufonds – Soziales Dilemma oder Weg aus der Krise?

Die Corona-Krise hat die Wirtschaft weltweit und insbesondere in der EU hart getroffen. Nun soll ein EU-Wiederaufbaufonds die besonders stark betroffenen Länder unterstützen. Damit wird erstmals in der Geschichte der EU die Grundlage für eine gemeinsame Schuldenaufnahme geschaffen, was kontroverse Debatten ausgelöst hat. Mit dem Ökonom Dr. Daniel Stelter wollen wir darüber diskutieren, ob der Wiederaufbaufonds die Probleme in der Eurozone lösen kann und was die Wirtschaftskrise für die Zukunft der europäischen Integration bedeutet.

Dr. Daniel Stelter hat sich in seinem Buch „Coronomics“ tiefergehend mit den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie und mit Lösungsansätzen auseinandergesetzt.

Nach einem Impulsvortrag von Dr. Daniel Stelter gibt es die Möglichkeit, in einer moderierten Diskussionsrunde Fragen zu stellen.

Referent: Dr. Daniel Stelter

Moderation: Weihua Wang und Simón Maturana

Datum: Donnerstag, 26. November 2020, 19:00 bis 20:00 Uhr

Zoom-Daten: Zoom-Meeting beitreten

https://zoom.us/j/8603447343

Meeting-ID: 860 344 7343

Dr. Daniel Stelter ist der Gründer des auf Strategie und Makroökonomie spezialisierten Forums beyond the obvious (thinkBTO). Von 1990 bis 2013 war er Unternehmensberater bei der internationalen Strategieberatung The Boston Consulting Group (BCG), zuletzt als Senior Partner, Managing Director und Mitglied des BCG Executive Committee. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung zählt ihn zu den 100 einflussreichsten Ökonomen Deutschlands.

Date
26 November 2020
Time
-
Event location

Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.
Rauchstraße 17/18
10787 Berlin
Germany

Web Talk
Audience
Regional Forums

Share