Paul Hockenos

Publications

Trittbrettfahrer des globalen Hilfskonvois

free

Warum die internationalen Missionen oft mehr Schaden anrichten als Nutzen

Nach dem Kalten Krieg schossen internationale Hilfsmissionen wie Pilze aus dem Boden. Seither ist viel Kluges über Strategien und Mandate dieser Missionen geschrieben worden. Doch was ist mit denen, die sie vor Ort umsetzen müssen? Was treibt sie an? Und wie gehen sie mit dem Leid um, das bleibt, wenn sie entweder weiterziehen – oder kapitulieren?

Buchkritik