Praktika

Zur Unterstützung unserer Arbeitsbereiche suchen wir regelmäßig leistungsbereite und engagierte Praktikanten/innen.

Content navigation

  1. Related content

Eine Bewerbung ist für Studierende und Auszubildende möglich,

  • deren praktische Tätigkeit Bestandteil einer Hochschul- oder Ausbildungsordnung ist oder bei denen Praktika als Zulassungsvoraussetzung oder Prüfungsvoraussetzung in Studien- oder Prüfungsordnungen vorgesehen sind,
    -Pflichtpraktikum- (max. 6 Monate)

  • die berufliche Fertigkeiten, Kenntnisse, Fähigkeiten und berufliche Erfahrungen im Sinne des § 26 Berufsbildungsgesetz (BBiG) erwerben wollen, ohne dass es sich um eine Berufsausbildung handelt.
    -freiwilliges Praktikum / Orientierungspraktikum (max. 3 Monate)

Hierunter fallen auch:

  • Studierende, die sich im Hauptstudium (bei Magister bzw. Diplom) oder im Masterstudiengang befinden

  • Bachelorabsolventen, die sich nachweislich um einen Masterstudiengang bewerben.

Bewerbungen von Absolventen mit abgeschlossenem Master-, Diplom- oder Magisterstudium können leider nicht berücksichtigt werden. Eine Praktikumsvergütung ist leider nicht möglich. Bewerbungen mit Lebenslauf und Motivationsschreiben senden Sie bitte als PDF oder JPG per E-Mail an die jeweiligen Ansprechpartner. Die Kontaktadressen finden Sie in den folgenden Detailinfos unserer Arbeitsbereiche.

Praktikum im Forschungsinstitut

Interessierte Studentinnen und Studenten haben die Möglichkeit, ein Praktikum in einem der Programme des Forschungsinstituts zu absolvieren. Dazu wenden Sie sich bitte direkt an einen wissenschaftlichen Mitarbeiter, dessen Programm und dessen Fachgebiete Sie besonders interessieren. Während des Praktikums werden Sie in die Arbeit des jeweiligen Programms eingebunden. Die speziellen Aufgaben werden mit dem jeweiligen Mitarbeiter vorab individuell abgesprochen.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an Studierende der Politik- und Sozialwissenschaften sowie verwandter Fachrichtungen, die besonderes Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten und Forschen haben.

Bewerber sollten folgende Voraussetzungen erfüllen, wobei die spezifischen Vorraussetzungen vom jeweiligen Programm abhängen:

  • Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten und in der Literaturrecherche;
  • Geübter Umgang mit den üblichen Betriebssystemen, sowie Word, Excel und ähnlichen Programmen;
  • Gute Kenntnisse der englischen Sprache sowie optional weitere Sprachkenntnisse (im Zusammenhang mit dem jeweiligen Sachgebiet/Programm);
  • Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation;
  • Interesse an den Forschungsschwerpunkten der DGAP.
Praktikum in der Mitglieder- und Fördererbetreuung

Aufgaben:

  • Unterstützung bei allen anfallen Arbeiten der Mitglieder- und Fördererbetreuung
  • Erstellung von Analysen und Auswertungen zur Mitgliederbewegung
  • Betreuung eines Infotisches bei internen und externen Veranstaltungen
  • Vor-  und Nachbereitung von Mitgliederveranstaltungen
  • Recherchearbeiten im Internet

Voraussetzungen:

  • sehr gute sprachliche Fähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • fundierte EDV-Kenntnisse ( MS Office, Internet, E-Mail, Erfahrung im Umgang mit Datenbanken wäre sehr wünschenswert)
  • rganisationserfahrung, Flexibilität, Teamfähigkeit, hohe Motivation
  • Mindestdauer des Praktikums: 3 Monate
Praktikum in der IP-Redaktion

Aufgaben

  • Vor allem: Aktive Mitarbeit bei der Erstellung der führenden außenpolitischen Zeitschrift Deutschlands: Themen recherchieren und planen, Texte ggfs. übersetzen, redigieren und Korrektur lesen, Datenmaterial für Grafiken zusammenstellen, Fotos suchen;
  • Nach Bedarf: Teilnahme an Redaktionssitzungen, Brainstormings, Konferenzen
  • Eher wenig: Bürotätigkeiten
  • Nie: kopieren und Kaffee kochen

Voraussetzungen

  • großes Interesse an internationaler Politik und Journalismus
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • muttersprachliche Deutschkenntnisse
  • selbständiges, zielstrebiges und effizientes Arbeiten
  • zupackende und offene Art

Die Praktikumsdauer beträgt in der Regel zwei Monate. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung für Zeiträume ab Sommer 2021. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per email als ein PDF mit einem Anschreiben, Ihrem Lebenslauf und, sofern vorhanden, relevanten Zeugnissen.

Kontakt

Uta Kuhlmann
Redakteurin
E-Mail: kuhlmann@dgap.org

Praktikum im Rechnungswesen und Controlling

Die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik sucht zum 01.09.2020 einen Praktikanten/in in der Verwaltung.

Sie unterstützen uns unter anderem in folgenden Bereichen:

  • bei der Erstellung des Jahresabschlusses und Vorbereitung der Prüfung durch die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • bei der Erstellung der Prognoserechnungen
  • Projektabrechnungen
  • Quartals- und Liquiditätsabschlüsse
  • bei der Erstellung von Tabellen in Excel zu diversen Aufgaben des Controlling
  • bei der allgemeinen Verwaltung der Gesellschaft und der Büroorganisation
  • Sie führen Internetrecherchen durch und erstellen Briefe

Für ein Praktikum im Rechnungswesen und Controlling sollten Sie folgende Fähigkeiten mitbringen bzw. Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind Student der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder eines anderen wirtschaftsnahen Studiengangs und auf der Suche nach einem interessanten Pflichtpraktikum, den Einstieg in die Praxis (Finanzbuchhaltung, Controlling, Planung, Abrechnung)
  • Sie verfügen über einschlägige EDV-Kenntnisse (MS Office, insbesondere Excel, Datenbankkenntnisse erwünscht) und idealerweise haben Sie bereits praktische Kenntnisse in der Finanzbuchhaltung/Kostenrechnung und der Bilanzierung nach dem HGB, wenn noch nicht, kommen Sie zu uns und lernen es!
  • Sie arbeiten gern im Team, sind selbständig und strukturiert, stressresistent und haben Spaß an der Arbeit mit Zahlen
  • Sie verfügen über sehr gute Umgangsformen
  • Sie haben Interesse an außenpolitischen Themen

sonstige Informationen:

  • Die Arbeitszeit beträgt 39h/Woche, Pflichtpraktikum ohne Vergütung
  • Dauer 5 – 6 Monate

Kontakt

Dr. Elke Dittrich
Leiterin Verwaltung
E-Mail: dittrich@dgap.org

 

Share