Datenschutzhinweis

1. Seitenbetreiber

Betreiber des Web-Angebots unter der Domain www.dgap.org ist die Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. mit Sitz in Berlin (nachfolgend „DGAP“).

Bei allen datenschutzrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutz@dgap.org

2. Grundsätzliches

Die DGAP nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie die DGAP diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

3. Automatische Datenverarbeitung / Cookies

In ihren Server Log Files erhebt und speichert die DGAP zu statistischen Zwecken automatisch Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/-version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für die DGAP nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

4. Newsletter/"Meine DGAP"

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter oder die registrierungspflichtigen Angebote unter "Meine DGAP" nutzen möchten, benötigen wir von Ihnen Ihre Email-Adresse. Die Registrierung erfolgt im sogenannten Double-opt-in-Verfahren, um eine missbräuchliche Verwendung von fremden E-Mail-Adressen auszuschließen. Weitere Daten werden nicht erhoben.

Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie durch Abbestellung des Newsletters jederzeit widerrufen. Ein entsprechender  Link befindet sich in jedem Ihnen mittels E-Mail zugesandten Newsletter.

5. Bestellungen

5.1 Rechercheauftrag an unsere Bibliothek

Alle Daten, die Sie der DGAP bei Erteilung eines kostenpflichtigen Rechercheauftrags mitteilen, werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung und der Abwicklung Ihres Auftrags genutzt und unverzüglich nach Abwicklung des Rechercheauftrags gelöscht.

5.2 Bestellungen der Zeitschrift IP

Alle Daten, die Sie der DGAP im Rahmen des Abonnements der Zeitschrift IP mitteilen, werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bestellung, zur Verwaltung Ihres Abonnements sowie der Korrespondenz mit Ihnen im Rahmen dieser Bestellung genutzt.

6. Auskunftsrecht / Recht auf Löschung Ihrer Daten

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen.

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung.

Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, wenn Sie über die von Ihnen gespeicherten Daten informiert werden möchten, oder wenn Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:datenschutz@dgap.org

dgap in the media

dgap info

Most Read