Veranstaltungen

Zu Seitenabschnitten navigieren

  1. Veranstaltungen
  2. Archiv

Archiv

19:00 - 21:00 | 01 Apr. 2019

Der Aachener Vertrag: Europäischer Meilenstein oder „Papiertiger“?

DGAP und Würth Group diskutieren deutsch-französische Zusammenarbeit in Town Hall Debatte

Nur eine knappe Mehrheit der rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hielten den Aachener Vertrag für ein sinnvolles Instrument, für die anderen war er nicht mehr als ein „Papiertiger“: Die Town Hall Debate zum Aachener Vertrag am 1. April 2019, veranstaltet von der DGAP und der Würth Group eine Woche nach der ersten Deutsch-Französischen Parlamentarischen Versammlung, begann mit einer ernüchternden Umfrage. Im Fokus stand anschließend vor allem, wie der im Januar unterzeichnete Vertrag von Aachen und das Parlamentsabkommen mit Leben gefüllt werden können und was die bilaterale Zusammenarbeit für die EU bedeutet.

Think Tank Event
Diskussion