Marie-Louise Chagnaud

Associate Fellow, Programm Sicherheit, Verteidigung und Rüstung

Fachgebiete

  • Sicherheits- und Verteidigungspolitik in Deutschland, Frankreich und den EU-Ländern
  • Rüstung und militärische Fähigkeiten
  • Deutsch-Französische Verteidigungskooperation
  • Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik der EU

Sprachen

Deutsch, Französisch, Englisch, Spanisch

Kontakt

E-Mail: chagnaud@af.dgap.org

Marie-Louise Chagnaud ist seit Februar 2019 als Associate Fellow im Programm Sicherheit, Verteidigung und Rüstung der DGAP tätig. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Europäische Verteidigungs- und Rüstungskooperation und die deutsch-französische Verteidigungs- und Rüstungskooperation.

Vor Ihrer Tätigkeit bei der DGAP war sie mehr als 15 Jahre lang in der Politikberatung und –analyse sowie im Bereich Public Affairs und Europäische Public Advocacy tätig. Von 2012 bis 2016 war sie Forschungsassistentin in der Forschungsgruppe Sicherheitspolitik der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) in Berlin. Dort arbeitete sie seit 2013 in den Forschungsprojekten „Permanent monitoring and analysis of military capabilities and defense sector trends“ und „European Defense Monitoring“, die beide von der Europäischen Verteidigungsagentur finanziert sind.

Sie studierte Politikwissenschaften, Öffentliches Recht und Geschichte and der Freien Universität Berlin und der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn.

Publikationen

Filtern nach:


Ausgewählte Publikationen

Keine Publikationen gefunden

Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info