Veranstaltungen des Think Tanks

Im Rahmen zahlreicher Podiumsdiskussionen, Vorträge und Konferenzen organisieren die Experten unseres Forschungsinstituts den fachlichen Austausch in der außenpolitischen Community. Hier finden Sie Veranstaltungsberichte und Informationen über künftige Veranstaltungen des Think-Tanks. Weitere Veranstaltungen für Mitglieder finden Sie hier.

Vorschau

Filtern nach:


Von der Zukunftsanalyse zu Streitkräftefähigkeiten
Diskussion mit Konteradmiral Thomas Jugel, Amtschef, Planungsamt der Bundeswehr
27.10.2016 | 18:00 - 19:30 | DGAP | Deutschland, Sicherheitspolitik
Kategorie: Sicherheitspolitik, Deutschland
Security Challenges in the Arctic and their Implications for NATO
Gesprächskreis Transatlantische Beziehungen: Sicherheitspolitische Konsequenzen des Wandels in der Arktis
27.10.2016 | 08:30 - 10:00 | DGAP | Arktis, NATO
Der Klimawandel in der Arktis sowie die allgemein angespannten Beziehungen zwischen Russland und NATO machen eine Neubewertung der Sicherheitslage in der Arktis notwendig. Die Teilnehmer des Gesprächskreises Transatlantische Beziehungen diskutieren darüber, wie sich das Bündnis auf den Wandel einstellen kann.
Kategorie: NATO, Transatlantische Beziehungen, Arktis, Russische Föderation
Terrorismus in Deutschland
Wie Deutschland dieser Bedrohung besser begegnen kann
26.10.2016 | 16:00 - 18:00 | DGAP | Sicherheitspolitik
Kategorie: Sicherheitspolitik, Terrorismus
Die Beschlüsse von Montréal
Ein politischer Durchbruch für den Klimaschutz im Luftverkehr?
24.10.2016 | 13:00 - 14:30 | DGAP | Luftfahrt
Kategorie: Luftfahrt
The French Vision for New Space
How to Defend European Leadership in Space?
20.10.2016 | 18:00 - 19:30 | DGAP | Raumfahrttechnologie
Kategorie: Raumfahrttechnologie
Die sicherheitspolitische Lage im Wandel – Konsequenzen für die Luftwaffe
4. Teil der Reihe „Im Gespräch mit den Inspekteuren der Bundeswehr“ – mit GenLt Karl Müllner, Inspekteur der Luftwaffe
19.10.2016 | 18:30 - 20:00 | DGAP | Sicherheitspolitik
Kategorie: Sicherheitspolitik, NATO, Bundeswehr, Verteidigungspolitik
Deutsch-französischer Zukunftsdialog
Seminar in Madrid und Alcalá de Henares
13.10.2016 - 16.10.2016 | 09:00 - 18:00
Deutsch-französischer Zukunftsdialog
Gleiche Zukunftschancen für Europas Jugendliche im Jahr 2026 – wie kommen wir dorthin? Über diese Frage diskutierten die Teilnehmer des aktuellen Jahrgangs des Deutsch-französischen Zukunftsdialogs mit zehn Gästen aus dem diesjährigen Partnerland Spanien.
Business, the State, and Corruption in Russia
Zwei neue Berichte zu den ökonomischen Verstrickungen zwischen Staat und Wirtschaftseliten
10.10.2016 | 12:00 - 13:30 | DGAP | Russische Föderation, Korruption
Business, the State, and Corruption in Russia
Eine fundamentale Konstante von Putins Russland ist die symbiotische Verquickung von Macht und staatsbeherrschter Wirtschaft. Im Austausch für gewinnbringende Geschäftsmöglichkeiten stehen die administrativen und wirtschaftlichen Eliten loyal zum Regime. Ähnliches geschieht in der regierenden Partei Einiges Russland, in der kriminelle Machenschaften, Korruption und Nepotismus auftreten. Diese Veranstaltung präsentiert zwei neue Berichte zum Thema.
Kategorie: Wahlen, Russische Föderation
Der Sanitätsdienst der Bundeswehr als Enabler sicherheitspolitischen Handelns
3. Teil der Reihe „Im Gespräch mit den Inspekteuren der Bundeswehr“ – mit Generaloberstabsarzt Dr. Michael Tempel, Inspekteur des Sanitätsdienstes
29.09.2016 | 18:30 - 20:00 | DGAP | Sicherheitspolitik
Kategorie: Sicherheitspolitik, Verteidigungspolitik, NATO, Bundeswehr
Poland and Germany in the Transatlantic Alliance
Ein Runder Tisch zur deutsch-polnischen Zusammenarbeit im transatlantischen Kontext
28.09.2016 | 09:30 - 11:00 | DGAP | Europa, Transatlantische Beziehungen
Polen und Deutschland haben ein gemeinsames Interesse an einer starken transatlantischen Sicherheitsarchitektur. Allerdings sind unterschiedliche Schwerpunktsetzungen in Berlin und Warschau hinsichtlich des Umgangs mit der prekären Sicherheitslage an der NATO-Ostflanke erkennbar. Nach den Wahlen in Polen kommen zudem neue Herausforderungen auf die deutsch-polnischen Beziehungen zu. Vor dem Hintergrund der aktuellen Studie „Transatlantic Relations After the Russia-Ukraine Conflict“ des Warschauer Institute of Public Affairs (ISP) fand in der DGAP ein Runder Tisch zum Thema der deutsch-polnischen Beziehungen im transatlantischen Kontext statt.
Kategorie: Transatlantische Beziehungen, Bilaterale Beziehungen, NATO, Polen, Deutschland
Nachlese NATO-Gipfel und Weißbuch – Konsequenzen für das Deutsche Heer
2. Teil der Reihe „Im Gespräch mit den Inspekteuren der Bundeswehr“ – mit GenLt Jörg Vollmer, Inspekteur des Heeres
26.09.2016 | 19:00 - 20:30 | DGAP | Sicherheitspolitik
Kategorie: Sicherheitspolitik, Verteidigungspolitik, NATO, Bundeswehr
Die russischen Duma-Wahlen
Eine DGAP-Podiumsdiskussion zum Nachhören
21.09.2016 | 12:30 - 14:00 | DGAP | Russische Föderation, Wahlen
Die Podiumsdiskussion, die Fragerunde und ein Stimmungsbild der Veranstaltung wurden aufgenommen und stehen Ihnen hier (inkl. Folien) zur Verfügung. Zum Nachhören klicken Sie bitte auf die Bilder.
Kategorie: Wahlen, Russische Föderation
Verteidigung und Abschreckung: Zwei Seiten derselben Medaille
05.09.2016 | 10:00 - 17:00 | DGAP | Sicherheitspolitik
Die NATO befindet sich in einem tiefgreifenden Anpassungsprozess an die internationale Sicherheitslage. Wesentlicher Bestandteil dieses Prozesses ist die Stärkung der konventionellen Verteidigungsfähigkeit, nicht zuletzt im Osten des Bündnisgebietes. Auch die nukleare Abschreckung erfährt in gewisser Weise eine Renaissance. Abschreckung umfasst jedoch nicht nur eine nukleare Dimension, sondern gerade auch die konventionelle Verteidigungsfähigkeit. Der Workshop möchte diesen Zusammenhang näher beleuchten und Handlungsempfehlungen für die deutsche Politik im Bündnis entwickeln.
Kategorie: Sicherheitspolitik, NATO
Capacity Building Workshop des EU-Middle East Forum (EUMEF)
„Turkey and Egypt in 2025“
15.08.2016 - 18.08.2016 | 09:00 - 18:00 Naher und Mittlerer Osten/Nordafrika, Demokratisierung/Politischer Systemwechsel
Das EU-Middle East Forum (EUMEF) des Programms Naher Osten und Nordafrika der DGAP veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Robert Bosch Stiftung, dem Swedish Institute Alexandria und dem Istanbul Policy Center (IPC) vom 15. bis 18. August 2016 einen Capacity Building Workshop zum Thema „Turkey and Egypt in 2025: Foreseeing Challenges and Opportunities“ (Scenario Planning and Strategic Policy Analysis).
Kategorie: Demokratisierung/Politischer Systemwechsel, Türkei, Ägypten, Naher und Mittlerer Osten/Nordafrika
Das Weißbuch 2016
Zukünftige Leitlinien deutscher Sicherheitspolitik und die Konsequenzen für die Bundeswehr
18.07.2016 | 11:00 - 12:30 | DGAP | Sicherheitspolitik
Kategorie: Sicherheitspolitik, NATO, Bundeswehr
ENTFÄLLT! The Third Offset Strategy and Strengthening NATO's Conventional Deterrence
15.07.2016 | 10:00 - 11:00 | DGAP
Visa Liberalization for Ukraine:
Risks and Opportunities
08.07.2016 | 08:30 - 10:00 | DGAP
Ready for Implementation?
Unpacking the EU’s Global Strategy
07.07.2016 | 12:00 - 16:00 | DGAP | Europäische Union
Kategorie: Europäische Union
Russlands verdeckter Krieg
06.07.2016 | 19:00 - 20:30 | DGAP | Russische Föderation
Kategorie: Russische Föderation
Fostering Democratic Security in Europe in Times of Crisis:
What is the Role of the Council of Europe?
05.07.2016 | 12:30 - 14:00 | DGAP
Fostering Democratic Security in Europe in Times of Crisis:
Veranstaltungen
DGAP in den Medien