Die unterschätzte Einigkeit
Die unterschätzte Einigkeit

Abschiebungen aus Deutschland

14. March 2019 - 0:00 | von Victoria Rietig | Migration

Die große Mehrheit der Menschen in Deutschland unterstützt Abschiebungen. Dies geht aus einer Studie des Pew Research Centers hervor. Zudem sieht die deutsche Bevölkerung Abschiebungen positiver als die Menschen in vielen anderen Ländern. Dies steht im Widerspruch zur politischen und medialen Debatte, die bei diesem Thema tiefe gesellschaftliche Gräben suggeriert. Politiker sollten anerkennen, dass die Mehrheit der Öffentlichkeit Abschiebungen unterstützt, und versuchen, die Debatte zu versachlichen.

Publikationen

  • Richtigstellen reicht nicht

    Wie die Politik „Fake News“ zum UN-Migrationspakt bekämpfen kann

    von Victoria Rietig | Migration
    DGAPkompakt 31, 6. Dezember 2018, 6 S.

    Richtigstellen reicht nicht

    Die seit Wochen andauernde Kritik am UN-Migrationspakt ist faktisch vielfach unbegründet. Dennoch können traditionelle Faktenchecks zum Widerlegen von Gerüchten dazu führen, dass sich diese noch hartnäckiger festsetzen. Zielführender ist ein anderes Narrativ, um die Informationsvermittlung als Grundlage demokratischer Partizipation bei diesem kontroversen Thema zu sichern.

Programme zum Schwerpunkt
  • Alfred von Oppenheim-Zentrum für Europäische Zukunftsfragen