Die Auswärtige Kulturpolitik als Instrument der französischen Außenpolitik

4. August 2009 - 23:00 | von Volker Steinkamp

DGAPanalyse Frankreich 5, 05.08.2009, 12 S.

Kategorie: Kultur, Internationale Politik/Beziehungen, Frankreich, Weltweit

Aktuell befindet sich die französische Kulturdiplomatie in einer Krise, die besonders auf eine sinkende Bedeutung der französischen Kultur und Sprache in der multipolaren Welt zurückgeht. Die für 2010 geplante Reform, welche eine grundlegende Neustrukturierung der Kulturpolitik durch die Gründung einer zentralen Einrichtung und die Entwicklung neuer geografischer Schwerpunkte in Asien sowie im Nahen und Mittleren Osten vorsieht, reicht nicht aus.

 
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info