Amerikas alternativer Antrieb

Erneuerbare Energieaußenpolitik der USA

5. September 2007 - 23:00 | von Josef Braml

DGAPanalyse 2, 06.09.2007, 24 S.

Kategorie: Rohstoffe & Energie, OPEC, Klima und Umwelt, Politisches System, Staat und Gesellschaft, Vereinigte Staaten von Amerika, Naher und Mittlerer Osten/Nordafrika, Zentralasiatische Staaten der ehemaligen Sowjetunion

Nach vorherrschender Expertenmeinung ist keine ernsthafte Reform der amerikanischen Energiesicherheitspolitik zu erwarten, solange kein gravierender Schock des internationalen Systems eintritt. Dagegen legt die vorliegende Analyse nahe, dass die Versorgungssicherheits-, Wirtschafts- und Umweltkosten ihrer gegenwärtigen Energieaußenpolitik die USA veranlassen werden, einen alternativen Weg einzuschlagen: in Richtung effizienter und erneuerbarer Energien.

Autor

 
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info