Die Politisierung des Dollar-Kurses

Beim Abwertungswettlauf der Währungen gibt es nur Verlierer

3. April 2017 - 0:00 | von Josef Braml

DGAPkompakt 2, 3. April 2017, 6 S.

Kategorie: Wirtschaft und Währung, Vereinigte Staaten von Amerika, Asien

Die Trump-Regierung will ihrem Land mit protektionistischen Maßnahmen im weltwirtschaftlichen Wettbewerb zu neuer Stärke verhelfen – insbesondere auf Kosten exportstarker Länder wie Deutschland und China. Da die USA hierbei auch zur Wechselkurspolitik greifen könnten, sollte sich die G20 aktiv mit der Gefahr währungspolitischer Verwerfungen befassen.

© Reuters/Kacper Pempel

Autor

 
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
  • Ein Sieg, aber kein Triumph für Erdogan

    17. April 2017 - 0:00 | Gastbeitrag von Kristian Brakel | ZDF heute.de, Deutsche Welle, Bayerischer Rundfunk, Bild, 20 Minuten, Münchner Merkur, Frankfurte Rundschau

    In einem Gastbeitrag erklärt Kristian Brakel, dass Europa weiter die demokratischen Kräfte in der Türkei stärken müsse.

  • Das Präsidialsystem bleibt Erdogans Priorität

    15. April 2017 - 0:00 | Gastbeitrag von Kristian Brakel | Tagesspiegel Causa

    Mit Blick auf das türkische Verfassungsreferendum erklärt Kristian Brakel die Situation in der Türkei.

  • Putins völkische Fans

    10. April 2017 - 0:00 | Kommentare von Stefan Meister | Arte

    Stefan Meister erklärt, wie Russland eine Medienstrategie verfolgt, in der rechtspopulistische Parteien Bestandteil sind

dgap info