Leadership-Programme

Die Förderung und Vernetzung künftiger Entscheidungsträger ist ein besonderes Anliegen der DGAP. Mehrere Projekte der verschiedenen Programme des Forschungsinstituts richten sich gezielt an junge Menschen, die sich in der Politik engagieren sowie an angehende Führungskräfte und Nachwuchswissenschaftler, die sich mit außenpolitischen Fragestellungen auseinandersetzen.

In Foren, Konferenzen und Sommerschulen wird die Möglichkeit geboten, mit gegenwärtigen Entscheidungsträgern und Experten Erfahrungen auszutauschen, Kontakte aufzubauen und die praxisnahe Diskussion außenpolitischer Fragestellungen zu intensivieren. Hierbei soll ein interdisziplinärer und internationaler Dialog an der Schnittstelle von Politik, Verwaltung, Medien, Wissenschaft und Zivilgesellschaft geführt werden.

Folgende Aktivitäten der DGAP richten sich an „Entscheider von morgen“: