Wankelmütiger Riese: Die Libyen-Krise offenbart das ganze Dilemma Deutschlands

8. April 2019 - 0:00

Kategorie: NATO, USA

„Die andauernde Krise in Libyen ist die direkte Folge des rechtswidrigen militärischen Eingreifens der Nato“, sagte Sergej Lawrow der ägyptischen Zeitung „al-Ahram“. Mit ihrer Intervention habe die Nato Libyen „ins Chaos gestürzt, zu einem regionalen Instabilitätsherd und zur Brutstätte des Terrorismus gemacht“.

Zum Text

 
Veranstaltungen
DGAP in den Medien