Streit um Asylpolitik in der EU

28. June 2018 - 0:00

Kategorie: Europäische Union, Migration

Im europäischen Streit zur Asylpolitik ist eine Einigung aller EU-Mitgliedsstaaten so schnell nicht zu erwarten. Denkbar sind höchstens bilaterale Abkommen, sagt Claire Demesmay der dänischen Zeitung Berlingske: „Es ist nicht viel, doch ausgerechnet jetzt ist es wichtig zu zeigen, dass es nicht nur nationales Denken gibt, sondern auch dass eine Kooperation zwischen den europäischen Staaten möglich ist."

Lesen Sie den ganzen Artikel auf der Homepage der Zeitung Berlingske (auf Dänisch, Abo benötigt)

 
Veranstaltungen
DGAP in den Medien
dgap info