Spielt Trump verrückt oder hat er einfach nur recht?

15. May 2019 - 0:00

Kategorie: Welthandel, China, Vereinigte Staaten von Amerika

Josef Braml, USA-Experte der DGAP, empfiehlt Deutschland, vorbereitet zu sein: „Deutschlands Verantwortliche in Politik und Wirtschaft sollten sich Gedanken machen, wie die absehbare ökonomische und militärische Konfrontation zwischen China und den USA abgemildert werden kann. Denn es ist nicht im Interesse einer Handelsnation, die umfangreiche Wirtschafts-, Handels- und Währungsbeziehungen mit beiden Ländern unterhält, zwischen die Fronten dieser Militär­mächte zu geraten.“

Zum Volltext

 

Experten

Veranstaltungen
DGAP in den Medien